Werbung

Diesen Sommer öffnet Pforzheim erstmalig seine Türen für die Klavier-Mitmach-Aktion „Spiel mich! PF“. Vom 22. Juni bis zum 20. Juli 2019 haben alle Musikbegeisterte und die, die es noch werden wollen, die Möglichkeit sich an der besonderen Aktion zu beteiligen. An 13 Standorten im öffentlichen Raum in der Pforzheimer Innenstadt laden Klaviere die Bürger und Besucher ein, sich musikalisch zu betätigen und eine außergewöhnliche Stimmung zu schaffen. Die ganze Innenstadt wird so zur offenen Bühne. Einwohner sowie Besucher sind herzlich dazu eingeladen die Innenstadt zu besuchen und den musikalischen Klang der Klaviere in einer sommerlichen Atmosphäre zu genießen. Die Klaviere stehen im Rahmen der Öffnungszeiten des jeweiligen Klavier-Paten, in der ganzen Innenstadt bereit und warten darauf gespielt zu werden.

Neben spontanen Klavier-Sessions gibt es über den gesamten Aktionszeitraum hinweg zahlreiche musikalische Darbietungen und interessante Angebote. Es erwarten sie zahlreiche kostenlose Angebote zum Klavierspielen lernen, bei denen man sich die richtigen Tipps von Experten holen kann. Unter dem Motto „Klavier einmal anders“ bietet Eva-Maria Heinz Klavierspielen für jedermann an, Frank Steinbrecher (Musik-City Steinbrecher) zeigt wie man mit Flowkey Klavierspielen lernen kann und bei Harald Autenrieth ist „Klavierspielen 50+“ angesagt. Wer schon immer mal wissen wollte, wie denn die Töne im Klavier entstehen, der ist bei „Der Ton macht die Musik“ genau richtig. Hier erklären Klavierbauer ihr Handwerk.

Ein absolutes Highlight sind auch die Aktionstage des Jugendgemeinderates am 05. und 06. Juli, an denen junge Musiker Ihr Können zeigen. Des Weiteren gibt es Auftritte der Jugendmusikschule, des Amateurtheatervereins Pforzheim sowie von Roland Bliesener mit Begleitung. Neben eigenen Songs wird Roland Bliesener natürlich auch das eigens für Pforzheim komponierte „Spiel mich! PF“ Lied zum Besten geben. Noten und Text zum selbst nachspielen finden sie unter www.ws-pforzheim.de. Kommen sie vorbei, lauschen sie den Tönen und verweilen sie in unserer Innenstadt oder hauen Sie einfach selbst in die Tasten.

Egal ob jung oder alt, Profi-Musiker oder Anfänger – jeder, der diese Chance ergreift und sein Können mit anderen teilt, hat die Möglichkeit Teil der Aktion zu werden. Da gibt es nur noch zu sagen: „Spiel mich! Und teile Dein Können mit anderen!“ Teilt Eure Erlebnisse auf facebook.de/spielmichpf oder auf Instagram #spielmichpf

Organisiert wird die Aktion von den beiden Pforzheimer Musikhäusern „Musik Schlaile“ und „Musik-City Steinbrecher“ gemeinsam mit dem Eigenbetrieb Wirtschaft und Stadtmarketing Pforzheim sowie Partnern, Sponsoren und Klavier-Paten.

Weitere Infos sowie eine Liste der Klavier-Standorte und die Übersicht der geplanten Highlights unter www.ws-pforzheim.de