Jubiläum in der Gemeinde Keltern – Weiler feiert 800-jähriges Bestehen

Am Samstag, den 21. September 2019 fand zu Ehren des 800-jährigen Jubiläums des Ortsteils Weiler in der dortigen Mehrzweckhalle ein großes Festbankett statt. Neben den Redebeiträgen von Bürger­meister Steffen Bochinger, Historiker Jeff Klotz und des ehe­maligen Bürgermeisters Bruno Bitz, wurde das Programm von der Bigband „top team“ sowie des Gesangsvereins „Young Unitys“ und der Tanzgarde „Honigschlecker“ kurzweilig gestaltet. Im Anschluss an das Bankett erhielten alle Ehren­gäste des Abends eine Flasche des in Weiler hergestellten Jubiläums-Whiskys. Das Weilermer Heimatlied, gesungen von den anwesenden Gästen, sowie eine Pyrolaser-Show im Bereich des Feuerwehrhauses rundeten den gelungenen Abend ab.

Am Sonntag erwartete die zahlreichen Besucher, nach dem Gottesdienst von Pfarrer Günter Wacker, ein tolles, unterhaltsames Fest mit vielen Attraktionen. Neben dem gewohnt großen kulinarischen Angebot, waren auch die Mittelalter Darbietungen, die Minidampflock sowie die historische Feuerwehr­inszenierung Highlights des Gemeinschaftsfestes in Weiler. Gegen 18 Uhr endete die durchweg gelungene Feier.