Jeder Einkauf zählt – dm-Team feierte 10. Geburtstag mit Spendenaktion

Wer am Samstag, 3. Februar, im dm-Markt in der Wilhelmstraße 43 in Bretten einkaufte, konnte gleichzeitig etwas Gutes tun. Anlässlich des 10. Geburtstags des dm-Marktes engagierten sich die Mitarbeiter für gute Zwecke und erhielten dafür prominente Unterstützung: Von 16 bis 17 Uhr saßen Ramin Abtin, bekannt als Trainer der SAT.1 TV-Show „The Biggest Loser“ und Profiweltmeister im Kickboxen, sowie Peter Dick, 1. Vorsitzender der Vereinigung Alt-Brettheim, an den Kassen und zogen die Einkäufe der Kunden über die Scanner.

Zwei soziale Zwecke
Alle Einnahmen der beiden Kassierpaten flossen in einen Spendentopf und wurden schließlich zu gleichen Teilen an zwei gemeinnützige Einrichtungen in Bretten gespendet. So fand im Anschluss an die Kassieraktion die Spendenübergabe an den Pelikan-Verein, Verein zur Förderung der Palliativmedizin, und an die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Hohberghaus statt.