Empfehlungen zum Thema Sonnenschutz

Freuen Sie sich auch so sehr, dass der Sommer endlich wieder da ist!? Die Sommersonne lockt uns ins Freie und lädt zu abwechslungsreichen Unternehmungen wie Fahrradtouren, Schwimmbad- und Seebesuchen ein. Wir wollen die warme Jahreszeit in vollen Zügen genießen und die Sonnenstrahlen voll auskosten.

Das ist auch schön und gut so, doch Achtung: Die Sonne kann nicht nur wärmen und erfreuen, sondern ohne den richtigen Schutz auch verletzen und zerstören! Wussten Sie, dass die Sonnenstrahlung zwei verschiedene Arten an UV-Strahlen enthält? Zum einen gibt es die bekannteren UVA-Strahlen. Diese langwelligen Strahlen dringen bis zur zweiten Schicht unserer Haut, der sogenannten Dermis, vor. Einen Sonnenbrand können diese Strahlen nicht verursachen. Dennoch schädigen sie unsere Haut bei fehlendem Schutz stark, da sie den Alterungsprozess der Haut enorm beschleunigen. Zudem sind die UVA-Strahlen für allergische Hautreaktionen verantwortlich und lösen Altersflecken (Hyperpigmentierung) aus.

Zum anderen gibt es die UVB-Strahlen. Diese kurzwelligen Strahlen erreichen nur die Oberfläche der Haut. Genau hier lösen sie bei fehlendem Schutz Sonnen­brand aus. Wer sich den Unterschied zwischen den beiden Strahlungsarten merken möchte, dem können wir folgende Erinnerungshilfe vorschlagen: In UVA-Strahlen steckt das „A“ für Alterung und Allergie.
Das „B“ in UVB-Strahlung erinnert an Bräune oder (Sonnen-)Brand. Um die Folgen beider Strahlungsarten zu vermeiden, ist ein ausreichender Sonnenschutz unerlässlich. Wer möchte schon den Alterungsprozess seiner Haut beschleunigen oder Altersflecken und Sonnenbrand riskieren? Auch Hautkrebs wird durch ein Übermaß an Sonnenstrahlen gefördert. Deshalb: Achten Sie auf den richtigen Sonnenschutz, der Ihrer Haut und Ihrem Aufenthaltsort angepasst ist. Und denken Sie auch daran, diesen Schutz bei Bedarf immer wieder zu erneuern, z.B. nach dem Baden und Abtrocknen oder bei starkem Schwitzen. Nur mit dem passenden Sonnenschutz ist ein gesundes Sonnenbad gewährleistet. So bekommen Sie eine schöne, gesunde Farbe und keine ungesunde Röte auf der Haut.