Drei Räder sind sicherer als zwei –  und manchmal auch schicker

Die meisten Dreiräder sehen aus, als könnte man hinten eine Stange zum Lenken anbringen“, findet Sabine, „wie bei diesen Kinderrädern.“ Ihre Suche nach einem gut aussehenden Tricycle mit Elektroantrieb hat länger gedauert als geplant. Denn es sollte zu ihr passen, Stil haben und wirklich sicher sein. Seit vergangenem Jahr gehört sie nun zu den ersten Besitzerinnen eines PickUp von Bernds in perlmuttweiß. Sie nutzt es praktisch täglich, ob zum Einkaufen oder für den Weg ins Büro.

„Für alle, die besonders sicher unterwegs sein wollen oder müssen, ist ein Dreirad das Rad der Wahl“, weiß Thomas Bernds, Faltradentwickler aus Leidenschaft. Aufgrund zahlreicher Kundenanfragen hat er das Tiefeinsteiger- Modell Gretel zum Dreirad weiterentwickelt – und dabei „das Design an oberste Stelle gesetzt“. Denn auch Thomas Bernds findet, dass viele Dreiradmodelle „eher den Charme von Krankenhaus-Inventar versprühen“. Ebenso wichtig war dem Entwickler aber auch die Sicherheit. „Nimmt man einfach nur drei Räder, so läuft in Kurven das äußere Rad schneller als das Innere“, erklärt Bernds. Das könne zu gefährlichen Situationen führen. „Vor allem wenn man hektisch gegenlenkt, kann ein Dreirad durchaus umkippen.“ Daher hat Thomas Bernds das entwickelt, was ein namhafter Autohersteller erst nach einem schief gelaufenen Elchtest hinbekommen hat, ein Stabilisierungssytem. „Man könnte es Mechanisches Stabilisierungs Programm nennen“, fachsimpelt der Radprofi. Dabei werde die Kraft über eine Trommelbremse auf die Starrachse übertragen und somit das äußere Rad in der Kurve abgebremst. Je schneller, umso kräftiger. Eine einfache und zuverlässige, aber bisher einzigartige Lösung.

Sabine ist mit ihrem schicken Rad zufrieden. Nicht zuletzt auch wegen der Körbe, in denen sie viel Platz für Akten und Einkäufe hat. Hier ist auch der Akku für den Elektroantrieb versteckt. Und wenn es mal weiter weg gehen soll, lässt sich das PickUp auch schnell zusammenfalten. Denn das gehört zum Konzept von Bernds: Ob Tandem, Lasten- oder Dreirad, alle Modelle sind Falträder.


Bernds Werke – Askaniaweg 8, 88662 Überlingen /
Tel. +49-7551-949 201–0 / www.bernds.de / info@bernds.de