Visit Sponsor

Written by: Essen & Trinken

Candy-Cane-Cupcakes

Anzeige

 

Zutaten:

Für den Teig
2 Eier
1 Prise Salz
150g Zucker
150ml Buttermilch
120ml Speiseöl
Mark von 1 Vanilleschote
160g Mehl
½TL Backpulver
½TL Natron
2 Zuckerstangen

Für das Topping
250g Mascarpone
150g Schmand
50g Puderzucker
2 Zuckerstangen

Zubereitung:

1. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und die Muffinformen mit Papierförmchen auslegen.
2. Eier, Salz, Zucker und Buttermilch in einer Schüssel mit dem Handmixer aufschlagen. Speiseöl und Vanillemark zugeben und verrühren.
3. Mehl in einer weiteren Schüssel mit Backpulver und Natron vermengen und in die Eiermischung einarbeiten.
4. Zuckerstangen grob hacken und unterheben.
5. Teig in die Muffinförmchen verteilen und 15–20 Minuten im Ofen backen, bis die Muffins goldbraun sind.
6. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.
7. Für das Topping Mascarpone, Schmand und Puderzucker in einer Schüssel verrühren. In einen Spritzbeutel füllen und auf die abgekühlten Muffins spritzen.
8. Zuckerstangen zermahlen und Cupcakes damit bestreuen.


Tipp: Weitere leckere Rezepte finden Sie im Buch „Weihnachten – Das Backbuch“. Erhältlich im Buchhandel.
Schlagwörter: , Last modified: 8. Dezember 2022